» Service › Arbeiten im Rehazentrum

Warum das Rehazentrum Oberharz?

Wer sind wir?

Das Rehazentrum Oberharz liegt am Rande der Berg- und Universitätsstadt Clausthal- Zellerfeld. Es handelt sich um eine Schwerpunktklinik für Onkologie und Psychosomatik mit insgesamt 280 Betten.

Der Träger der Einrichtung ist die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig- Hannover.

Die Klink „Am Schwarzenbacher Teich“ ist wunderschön gelegen. Inmitten einer malerischen Landschaft mit denen für den Harz charakteristischen grünen Wäldern, Bergen und glasklaren Teichen steht das erst 2011 in Betrieb genommene Klinikgebäude. Es handelt sich um die jüngste Rehaeinrichtung des Trägers und bietet beste Arbeitsbedingungen in einem modernen, freundlichen Gebäude. Auch die apparative Ausstattung basiert auf dem Stand der neuesten Technik. Der Oberharz ist ein beliebtes Urlaubsziel und bietet neben einem großen Freizeitangebot, kulturellen Sehenswürdigkeiten auch preisgünstigen Wohnraum inmitten des Weltkulturerbes Oberharzer Wasserwirtschaft mit Nähe zu Goslar, Hildesheim und Göttingen. Neben allen allgemeinbildenden Schulen und einer großen Auswahl an Kindertagesstätten, sind auch zahlreiche Vereine im Ort angesiedelt (Fußball, Reiten, Schwimmen, Tanzen, Feuerwehr, THW, usw.).

Was machen wir?

Wir führen stationäre Heilverfahren, sowie Anschlussheilbehandlungen durch und sind zugleich Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover. In enger Kooperation mit universitären Einrichtungen und der Deutschen Rentenversicherung führen wir an der Klink auch größere Forschungsprojekte durch. In Kombination mit vielen unterschiedlichen Krankheitsbilder und der regelmäßigen An- und Abreise von Patienten entsteht ein breitgefächertes Tätigkeitsfeld mit immer neuen Herausforderungen. Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen werden angeboten und unterstützt.

Was erwartet Sie?

Durch die Angliederung an die Deutschen Rentenversicherung Braunschweig- Hannover erhalten unsere Beschäftigen eine Vergütung nach dem TV- TgDRV, sowie monatliche Zahlungen für eine Leistung aus der VBL (Versorgunganstalt des Bundes und der Länder). Als familienfreundliches Unternehmen ermöglichen wir unseren Mitarbeitern eine ausgewogene Work- Life- Balance durch flexible Arbeitszeiten (nach Absprache) und einem ausgeprägtem betrieblichen Gesundheitsmanagement um nur zwei Aspekte zu nennen. Das tolle Betriebsklima und die freundliche, abteilungsübergreifende Zusammenarbeit spiegeln sich  in unserer Betriebssportgemeinschaft wieder. Unsere Mitarbeiter haben die Möglichkeit die Fitness- und Wellnesseinrichtungen im Hause zu nutzen und darüber hinaus an weiteren sportlichen Aktivitäten, wie bspw. Pilates, Fußball oder Volleyball teilzunehmen. Nicht nur für unsere Patienten, sondern auch für unsere Mitarbeiter bieten wir in unserer Küche eine Auswahl an Speisen an, die im Hinblick auf eine bewusste und ausgewogene Ernährung täglich frisch zubereitet werden.

 

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich und arbeiten dort, wo andere Urlaub machen!  

Personalverwaltung Hr. Klenner: ralph.klenner@rehazentrum-oberharz.de