» Onkologie › Krankheitsbilder

Krankheitsbilder Onkologie

In unserer Klinik behandeln wir Patienten mit verschiedenen Krebserkrankungen.

Häufige Erkrankungen sind:

 

-  Brustkrebs

-  Krebserkrankungen des Magen-Darm-Bereiches
   (z.B. Speiseröhre, Magen, Dickdarm)

-  Krebserkrankungen der männlichen Urogenitalorgane
   (z.B. Niere, Harnblase, Prostata, Hoden)

-  Krebserkrankungen der weiblichen Urogentialorgane
   (z.B. Niere, Harnblase, Gebärmutter, Eierstock)

-  Lymphomerkrankungen
   (z.B. Morbus Hodgkin, Non-Hodgkin-Lymphome)

-  Leukämieerkrankungen

-  Schilddrüsenkrebs

-  Hautkrebs

 

Selbstverständlich können auch Begleiterkrankungen mitbehandelt werden, wie

 

-  Herz- und Kreislauferkrankungen 
   (z. B. höher Blutdruck, Stoffwechselstörungen, die Auswirkungen auf das
    Herzkreislaufsystem haben)

-  Degenerative Erkrankungen der Bewegungsorgane 
   (z. B. chronische Rückenbeschwerden, Gelenkbeschwerden)

 

Patienten mit folgenden Krebserkrankungen können wir nicht aufnehmen:

 

-  Lungenkrebs

-  Krebserkrankungen des Kopf-Hals-Bereiches (z.B. Mundhöhle, Rachen, Kehlkopf)

-  Hirntumoren und Krebserkrankungen des Nervensystems,
   die einer speziellen neurologischen Betreuung bedürfen.

-  Patienten kurz nach allogener Knochenmark- oder Stammzellentransplantation